23. März 2013

Die Pilotanlage an der Justinus-Kerner-Halle in Welzheim wurde am 22. März offiziell vorgestellt. Das Einsparpotenzial der neuen solaren EnerSearch SunAir Lüftungsanlage liegt bei rund 60.000 Kilowattstunden im Jahr, was in etwa 6.000 Liter Heizöl bedeutet.

Die Stadt Welzheim hat rund 300 Quadratmeter solare Kollektorfläche auf der gesamten Süd- und Ostfassade der Justinus-Kerner-Halle installieren lassen. Zur offiziellen Vorstellung und Einweihung der Pilotanlage kamen Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Bürgermeister Thomas Bernlöhr und Beigeordneter Reinhold Kasian.

Den vollständigen Zeitungsartikel aus der Welzheimer Zeitung stellen wir Ihnen als PDF zum Download bereit:

Mit der Kraft der Sonne Lüften

EnerSearch © 2016 | Impressum / Datenschutz