9. Februar 2011

 

Solares Fassadensystem - Lüften, Heizen und Dämmen in einem System

Das Kompetenzzentrum der Stuckateure für Ausbau und Fassade hat in Verbindung mit der Enersearch GmbH ein „Solares Fassadensystem“ in der Forschung und Entwicklung begleitet und zu einem verarbeiterfreundlichen, für Stuckateure problemlos zu montierenden Gesamtsystem entwickelt. Diese Schnittstellenfunktion war entscheidend für die handwerkliche und technische Montagefreundlichkeit und die Integration in WDVS-Systeme.

Solarthermische Luftkollektoren für Fassadensysteme bestehen bisher aus Aluminium oder Glas. EnerSearch hat jetzt ein System entwickelt, dass aus hochleistungsfähigen Polymeren besteht, welche sehr leichte Konstruktionen erlauben und unter üblichen Einsatzbedingungen nahezu unzerstörbar sind. Außerdem ist ein Auswechseln der einzelnen Module im eingebauten Zustand problemlos möglich.

Es handelt sich dabei um ein komplettes Fassadensystem, bestehend aus Wärmedämmung, Wärmespeicher, Lüftung und fertiger Oberflächenstruktur.

Artikel in Stuck-Info PDF zum Download

 

EnerSearch © 2016 | Impressum / Datenschutz