28. April 2014

Der Deutschlandfunk berichtete am 28.04.2014 um 11:51 über das Thema "Passivhäuser als Massenware". Ursprünglich nur für Passivhäuser entwickelte 3-fach-verglaste Fenster gehörten längst zum Standard in Deutschland. Aber das Passivhaus ist nun auch auf dem Vormarsch in besonders kalten Klimazonen wie in Russland. Hierfür werden die Häuser und ihre Bauteile weiterentwickelt.

Lesen und hören Sie den gesamten Beitrag auf der Homepage des Deutschlandfunks:

Passivhäuser als Massenware, Deutschlandfunk

EnerSearch © 2022 | Impressum | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.